Unser Leitbild

Das MITEINANDER im Sinne des Namensgebers unserer Schule, Pfarrer Joseph Müller, bildet die Basis unserer pädagogischen Arbeit in unserer ländlichen Umgebung.
Die Joseph-Müller-Schule ist für Kinder, Eltern, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ein Haus des kulturellen und sozialen LEBENs, in dem sich alle willkommen und aufgehoben fühlen.
Das LERNEN vollzieht sich in einer starken Gemeinschaft, in der die Schülerinnen und Schüler individuell gefördert und gefordert werden, um zukünftige Anforderungen mit Erfolg bewältigen zu können.
Ein tragender Aspekt unserer Arbeit ist die Bildung von VERANTWORTUNG für uns selbst, Achtung, Anerkennung und Unterstützung anderer.
Gesundheitsbewusste Menschen übernehmen Verantwortung für ihre eigene physische und psychische Gesundheit sowie für die Gesundheit anderer. Darauf basierend wird auch die Gesundheitsförderung an unserer Schule als lebenslanger Prozess und unverzichtbares Element einer nachhaltigen Schulentwicklung verstanden. Hierzu tragen wir auf vielfältige Weise durch Bewegungsförderung unserer Schülerinnen und Schüler bei.
Unsere Zielsetzung ist die ENTWICKLUNG sozialer, fachlicher- und methodischer Kompetenzen sowie die Entwicklung individueller Potentiale der Schülerinnen und Schüler und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Die Verwirklichung unseres Leitbildes wollen wir in einem Schulklima, das von gemeinsamer Wertschätzung und Toleranz gekennzeichnet ist, erreichen.