Besuch im Bernwardskrankenhaus

21.11.2018

Am 21. November waren wir mit der 4b im Bernwardskrankenhaus in Hildesheim.

Wir sind von der Schule zum Bahnhof gegangen und dann mit dem Zug nach Hildesheim gefahren. Dort sind wir zu Fuß zum Krankenhaus gegangen.

Im Krankenhaus haben wir zwei Frauen getroffen, die uns in einen Raum begleitet haben, wo wir unsere Rucksäcke und Jacken ablegen konnten.

Dann waren wir zuerst in der großen Küche. Der Küchenchef hat uns alles gezeigt. In der Küche gab es doppelt so große Pfannen und Töpfe und die Öfen waren auch sehr groß.

Danach ging es zur Physikalischen Station. Da gibt es einen Schwimmbereich, wo das Babyschwimmen manchmal stattfindet. Außerdem gibt es dort auch ganz viele Sportgeräte.

Dann sind wir zur Tagesstation gegangen. Dort haben wir eine Kinderärztin getroffen. Als wir auf der Kinderstation waren, durften wir uns ein Patientenzimmer angucken und sogar auch Blut unter dem Mikroskop.

Danach haben wir einen Elektriker getroffen, mit dem wir in die Heizungsräume und sogar in die Klimaanlage gehen durften, die uns ordentlich durchgepustet hat.

Wir haben viel über verschiedene Berufe erfahren und es hat uns sehr viel Spaß gemacht!

Juliane, Klasse 4a

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Besuch im Bernwardskrankenhaus

Fotoserien zu der Meldung


Besuch im Bernwardskrankenhaus (21.11.2018)