Autorenlesung (14.05.2018)

Autorenlesung

 

Am 14. Mai hatten wir wieder eine Autorenlesung. Der Autor hieß Martin klein, aber er war nicht gerade klein. Er hat uns ein paar seiner geschriebenen Bücher vorgestellt, z.B. ‚Lene und die Pappelplatztiger’ oder ‚Das tanzende Pony’.

Aus dem Buch ‚Sternenhase’ hat er uns etwas vorgelesen. Es ging um einen Hasen, der immer abgewiesen wurde.

Zwischendurch hat uns Herr Klein viel über Bienen und Wespen erzählt, weil sich eine Biene bei uns im Raum verflogen hatte. Es war sehr lustig.

3a (Jana, Tabea, Karolina, Leni)

[alle Schnappschüsse anzeigen]